Förderverein
Bitte berücksichtigen Sie unsere WerbepartnerBitte berücksichtigen Sie unsere WerbepartnerBitte berücksichtigen Sie unsere WerbepartnerBitte berücksichtigen Sie unsere WerbepartnerBitte berücksichtigen Sie unsere WerbepartnerBitte berücksichtigen Sie unsere WerbepartnerBitte berücksichtigen Sie unsere Werbepartner

Jetzt online: Souplesse 2018

ImpressumSitemap
04.12.2018
Ringen

22. Internationales Philipp-Seitz-Gedächtnisturnier in Kleinostheim

Insgesamt 338 A-, B-, C-, D- und E- Jugendliche von 74 Vereinen aus ganz Deutschland, Belgien, Frankreich, Südafrika, England und aus Tschechien trugen ihre Kämpfe aus. Dieses Jugendturnier, das in diesem Jahr zum 22. Mal ausgetragen wurde und das größte und leistungsstärkste Freistilturnier innerhalb Deutschlands ist, erinnert an einen großen Sportfunktionär und Spitzenkampfleiter vom Deutschen Ringer-Bund.
Das Jugendturnier in Kleinostheim ist und bleibt das Sportereignis Nummer 1 für den Freistilnachwuchs in Deutschland, so dass sich die Weilimdorfer Freistil-Wölfe mit der nationalen und internationalen Spitze messen konnten.
In der Vereinswertung belegte die SGW von 74 Vereinen einen respektablen 16. Platz.
Nicht unerwähnt bleiben sollte, dass die SGW mit Anton Buchholz in der C-Jugend und mit Marco Hanke in der B-Jugend jeweils den erfolgreichsten Ringer aus Württemberg stellte.